Projekt Kitty - München Tierschutzverein Schlupfwinkel e.V.
aktion tier Projet Kitty - München
aktion tier Projet Kitty
Kitty Forum München

Kitten-Tagebuch: Der erste Tierarztbesuch ist geschafft!

Der erste Tierarztbesuch stand an. Unsere Kätzchen waren bisher noch durch die Antikörper der Muttermilch vor den Viren geschützt. Doch je älter sie werden, desto mehr nimmt dieser Schutz ab.

Die ideale Zeit für eine Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche ist zwischen der 7. Und 9. Woche. Eine Entwurmung sollte vor diesem wichtigen Termin erfolgen. Bevor aber geimpft wird, untersucht der Tierarzt die Kitten gründlich, um festzustellen, ob sie auch gesund sind. Dazu gehört das Abhören, die Ohrenuntersuchung auf Milben oder Entzündungen, ein Blick ins kleine Mäulchen und natürlich auch Fiebermessen und Gewicht. Ist dies alles zufriedenstellend, kann die erste Impfung erfolgen. Eine weitere Impfung steht dann in 3-4 Wochen an. Jedes kleine Kätzchen erhält einen eigenen Impfausweis.

Die kleinen Kitten von Minka haben dafür einen Ausflug in die Tierarztpraxis von aktion tier Tierärztin Dr. Tina Hölscher gemacht. Dort wurde die oben beschriebene Prozedur liebevoll hinter sich gebracht. Nun sind alle Kitten wieder zurück bei Katzenmama Minka auf der Katzenstation Schlupfwinkel, wo sie ganz viel spielen und rumtoben. Ein paar Wochen noch, und sie dürfen zu lieben Menschen ausziehen!